Duck-Lady Ariane Hecker

Kreativität und Verbindung durch LEGO® SERIOUS PLAY®: Ariane Heckers Enten-Universum

Hör dir das volle Interview hier an:

Die Magie der LEGO®-Enten

Stell dir vor, du entscheidest dich, jeden Tag eine einzigartige Ente aus Lego-Steinen zu kreieren. Genau das hat Ariane, auch bekannt als die Duck Lady, zwei Jahre lang gemacht. Ihre Leidenschaft und Kreativität brachten eine beeindruckende Vielfalt an Lego-Enten hervor, die mehr als nur Spielerei waren. Sie wurden zu einem lebendigen Beispiel dafür, wie kleine Bausteine große Ideen und Gemeinschaften zusammenbringen können.

Von der Lerntech-Messe zum LEGO® SERIOUS PLAY®

Arianes Reise in die Welt der LEGO-Enten begann nicht mit den Enten selbst, sondern mit ihrer Begegnung mit LEGO® SERIOUS PLAY® auf einer Messe in Karlsruhe. Fasziniert von dieser Methode, nutzte sie diese innovative Form des Lernens und der Entwicklung, um in ihrem beruflichen Alltag tiefere Einblicke und emotionale Verbindungen zu ermöglichen. Durch ihre Weiterbildung bei der Association of Master Trainers vertiefte sie ihr Wissen und ihre Fähigkeiten, um LEGO® SERIOUS PLAY® effektiv in ihr Coaching und Team-Entwicklungsarbeit zu integrieren.

Die Entstehung der #dailyduckschallenge und #dailyconnectorduck

Doch wie kam es zur berühmten #dailyduckschallenge? Inspiriert von einer Übung während ihrer LEGO® SERIOUS PLAY®-Ausbildung, in der sie aus einer begrenzten Anzahl von Steinen eine Ente bauen sollte, erkannte Ariane die grenzenlosen Möglichkeiten der Kreativität. Dieses Erlebnis war der Funke für die „#dailyduckschallenge“, bei der sie sich selbst herausforderte, jeden Tag eine neue Ente zu kreieren und diese auf LinkedIn zu teilen. Das zweite Jahr brachte die „#dailyconnectorduck“ Challenge, welche die Enten als Brücke zwischen ihr und ihrem beruflichen Netzwerk nutzte.

Agilität durch LEGO® SERIOUS PLAY®: #agileD8 Challenge

Nach zwei Jahren voller kreativer Enten-Abenteuer entschied sich Ariane, ihrer Leidenschaft eine neue Richtung zu geben. Mit der „#agileD8“ Challenge verbindet sie nun die Welt der Agilität mit der Kreativität des Lego-Bauens. Jeden Tag entsteht ein neues Modell, das nicht nur eine Ente darstellt, sondern auch ihre und ihrer Ente Duckys Perspektive auf Agilität und Teamarbeit zum Ausdruck bringt. Dieses Vorhaben unterstreicht die Vielseitigkeit von LEGO® SERIOUS PLAY® und zeigt, wie spielerische Elemente ernste Themen zugänglich und verständlich machen können.

Fazit: Eine Brücke aus LEGO-Steinen
Ariane hat mit ihren LEGO-Enten gezeigt, dass Kreativität keine Grenzen kennt und dass Spielzeug wie LEGO die Kraft hat, Menschen zu verbinden, Perspektiven zu erweitern und sogar komplexe Konzepte wie Agilität greifbar zu machen. Ihre Enten sind mehr als nur bunte Figuren; sie sind Symbole für Innovation, Verbindung und die Freude am lebenslangen Lernen. Wer weiß, welche kreativen Pfade Ariane und ihre Enten als Nächstes beschreiten werden?

Du möchtest mich kennenlernen, oder mehr über LEGO® SERIOUS PLAY® erfahren oder einen Workshop buchen?

Dann klicke einen der Buttons!

Neues aus dem Enten-Talk Podcast

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner